Bergsteigerwurst mit Käse

Bergsteigerwurst mit Käse

Bergsteigerwurst ist eine österreichische Spezialität.

Die Zubereitung ist einfach. 

Zutaten

170 g Schweinebauch / Wammerl 

210 g Schweinegulasch 

210 g Rinderhackfleisch / Faschiertes vom Rind

1 Compound für Kochsalami

65 g Emmentaler klein gewürfelt

1 Knoblauchzehe ( frisch )

2 g geräucherter Paprika ( Pulver )

Zubereitung

Das Brät wie im Buch auf Seite 68 im Thermomix oder einem ähnlichen Gerät zubereiten.

Dabei im 2. Schritt ( zusammen mit dem Rinderhackfleisch / Faschiertes vom Rind  ) die Knoblauchzehe mitmixen. Das fertige Brät in eine Schüssel umfüllen und die Emmentalerwürfel von Hand mit einem Spatel untermischen. Nun alles in ein großes REXglas  ( Deckel ohne Gummi aufsetzen ) oder eine Backform mit Deckel geben . Alternativ kann man auch eine passende Backform ( ca 20 cm ) ohne Deckel verwenden.

Dann sollte das Brät aber mit einem Stück Wurstfolie während des Backens abgedeckt werden. Das Brät soll nicht bräunen. Im vorgeheizten Backofen bei 100 grad Umluft 60 Minuten garen.

Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und anschließend in den Kühlschrank stellen. Die Bergsteigerwurst braucht einige Stunden im Kühlschrank um ihre Konsistenz und Würze zu entfalten.

Ich wünsche euch einen guten Appetit 

Gepostet am 11.11.2016 von Franziska Wurstküche

Kategorien

Menü